Seite wählen

WZK

Sicherheitsschalter in kompakter Bauform

Der kleine wassergeschützte Sicherheitsschalter WZK mit getrenntem Betätiger ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung und mit maximal drei Kontakten ausgestattet. Der Schalter ist besonders klein und eignet sich daher für beengte Platzverhältnisse. Der Betätiger wird am Türblatt angebracht. Beim Herausziehen des Betätigers aus dem Schalter erfolgt eine Zwangsöffnung des Kontaktes. Das Kabel ist im Schalter bereits angeschlossen und im Lieferumfang enthalten.

Merkmale

  • Kompakte, quadratische Bauform mit bis zu drei Kontakten
  • Betätigung seitlich oder stirnseitig
  • Schalter in vier Positionen anschraubbar, für allseitige Betätigung
  • Betätiger wird ausgeworfen
  • Anschlussleitung fest verbunden
  • Befestigungsschrauben, Druckblech und Betätiger (BBK) im Lieferumfang enthalten

Bestellangaben

Technische Daten

Normen EN 81-20, EN 81-50, IEC/EN 60947-5-1, GS-ET 15, EN ISO 13489-1
Schaltleistung Ui = 250 V,    Ith = 10 A,    Uimp = 4 kV AC-15: Ue = 230 V    Ie = 6 A,    DC-13: Ue = 200 V    Ie = 0,5 A AC-15: Ue = 24 V    Ie = 10 A
Kurzschlussfestigkeit T10 A,    F 16 A
Kontaktwerkstoff Feinsilber
Betätigungs- / Rückdruckkraft 10 N / 2 N
Anschluss Anschlussleitung LiYY 0,75 mm²; Ø 7,2 mm; 2-, 6- oder 10-polig Leitungslänge 2 m, 6 m oder 10 m
Schutzart IP65
Umgebungstemperatur -30 °C bis +80 °C
Einbaulage beliebig
B10d - Wert (10 % Nennlast) 1 Millionen / Gebrauchsdauer max. 20 Jahre
Gewicht WZK = 100 g BBK = 15 g

Downloads

Kataloge und Betriebsanleitungen

Zulassung

Hans & Jos. Kronenberg GmbH