Seite wählen

FS

Feinsteuerschalter, Federrückzug in Mittelstellung

Der Feinsteuerschalter FS ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung. Mit verschiedenen Kontaktabwicklungen kann er für die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen verwendet werden. Der Schalter kann nach links und rechts betätigt werden. Über geführte Druckfedern erfolgt eine Rückstellung in die Mittellage des Rollenhebels.

Merkmale

  • mit Federrückzug zur Mittelstellung, beidseitige Betätigung möglich
  • Kontakte in Mittelstellung offen, schließen bei Betätigung
  • robustes Metallgehäuse
  • Klarsichtdeckel zur optimalen Funktionskontrolle
  • bis zu acht Kontakte in fast beliebiger Schaltung (Abwicklung)
  • großzügiger Anschlussraum
  • geräuscharme Funktionsweise
  • einfache Justage durch viele Verstellmöglichkeiten
  • zwangsgeführte Öffnerkontakte

Bestellangaben

Technische Daten

NormenEN 81-20, EN 81-50, EN 60947-5-1
SchaltleistungUi = 500 V,    Ith = 6 A,    Uimp = 4 kV
AC-15: Ue = 230 V    Ie = 6 A,    DC-13: Ue = 200 V    Ie = 0,3 A
KurzschlussfestigkeitT10 A,    F 16 A
KontaktwerkstoffFeinsilber
Betätigungs- / Rückstellkraft0,8 N
Anschlussüber Schlitzmutter max. 2,5 mm², Leitungseinführung 2x M20x1,5
SchutzartIP40
Umgebungstemperatur-30 °C bis +80 °C
Einbaulagebeliebig
Gewicht820 g

Downloads

Kataloge und Betriebsanleitungen

Hans & Jos. Kronenberg GmbH