Seite wählen

Türverriegelungen

Die von KRONENBERG angebotenen Türverriegelungen dienen der Überwachung von Schachtdrehtüren und Schiebetüren und werden weltweit eingesetzt. Sie sind bauartgeprüft gemäß Euro Norm EN81.
Das Programm für Türverschlüsse umfasst neun Grundtypen und bietet mit ergänzenden Bauteilen rund eine Million Variationsmöglichkeiten.

Standardtürverriegelungen

Kronenberg bietet für die unterschiedlichsten Anwendungsfälle Türverriegelungen in verschiedensten Bauformen und optional mit integrierter Überwachung der Notentriegelung nach EN 81-21 an.
Ein umfangreiches Zubehörprogramm ergänzt die jeweiligen Standardgeräte für ein- und zweiflügelige Türen.

Türverriegelungen mit integriertem Elektromotor

Das Produktportfolio umfasst auch Türverriegelungen mit motorischem Antrieb für Anlagen, die ohne Riegelkurve betrieben werden. Die motorischen Antriebe sind besonders leise und energiesparend.
Durch die niedrige Geräuschentwicklung sind diese Türverriegelungen auch für den Einsatz in Homelift Anlagen optimal geeignet.

Türverriegelungen mit erhöhter Schutzart

Für besondere Anwendungsfälle bietet Kronenberg außerdem Türverriegelungen mit erhöhter Schutzart an.
Je nach Anforderung können Sie Geräte der Schutzarten IP40, IP54 und IP67 auswählen. Der DL(F)1-EX kann in Anlagen eingesetzt werden, in denen Explosionsschutz erforderlich ist.

Adaptionen

Das umfangreiche Adaptionsprogramm ermöglicht den Austausch nicht mehr lieferbarer Fremdfabrikate sowie die Nachrüstung von fehlenden Sicherheitsfunktionen.
Das Programm wird ständig erweitert und kann den individuellen Erfordernissen angepasst werden.

Zubehör

Zu unseren Türverriegelungen bieten wir ein umfangreiches Zubehörprogramm an.
Hierzu zählen u.a. Riegelbüchsen, Dreikantschlüssel, Einfach- und Umlenklagerböcke, Bowdenzüge, Dreikantbetätigungen zur externen Notentriegelung, Bowdenzüge u. v. m.

Hans & Jos. Kronenberg GmbH