Zubehör

Aufgrund der Variantenvielfalt sowie der vielen Betätigungs- und Einsatzmöglichkeiten der Türverschlüsse, werden zahlreiche Zubehörteile zur Verfügung gestellt. Neben den hier dargestellten Zubehörteilen sind zusätzlich noch Rollenhebel, verschiedene Gummirollen, Dreikantschlüssel in verschiedenen Längen und vieles mehr verfügbar.
Unser Vertriebsteam berät Sie dahingehend gerne und kompetent.

BE - Riegelbüchse in Standardausführung

Die Riegelbüchse wird als Gegenstück für den Riegelbolzen eines Türverschlusses benötigt und in das Türblatt eingebaut. Sie dient sozusagen als Schlüssel zur Auslösung der Fehlschließsicherung, damit der Riegelbolzen nur bei geschlossener Tür in die Sperrstellung ausfahren kann. Für den nachträglichen Einbau steht ein spezielles Montagewerkzeug zur Verfügung.
> Technische Daten / PDF

BS - verstellbare Riegelbüchse

Die Riegelbüchse BS-V mit Höhenverstellung ermöglicht die Anpassung an unterschiedliche Materialdicken von Türblättern. Die verstellbare Hülse muss mit einem Schraubensicherungsmittel fixiert werden. Dieses Mittel sollte so beschaffen sein, dass auch eine nachträgliche Verstellung noch möglich ist, wenn sich z.B. das Türblatt abgesenkt hat. Für den nachträglichen Einbau in Türen ist die Sonderausführung besonders geeignet, da im Türblatt nur ein rundes Loch benötigt wird. Da die Riegelbüchse aus Edelstahl besteht, eignet sie sich auch für agressive Umgebungen. Die Ausführung BS-SEIT ist für das seitliche Anflanschen an die zu sperrende Tür gedacht.
> Technische Daten / PDF

E - Einfachlagerbock

Der Einfachlagerbock wird zur externen Betätigung von Türverschlüssen an Aufzügen eingesetzt. Er ist mit einer zusätzlichen Notentriegelung ausgestattet. Die Verbindungsstange zwischen Einfachlagerbock und Türverschluss kann beliebig lang ausgeführt werden. Für beengte Platzverhältnisse steht eine gekürzte Ausführung des Einfachlagerbockes zur Verfügung.
> Technische Daten / PDF

U - Umlenklagerbock

Der Umlenklagerbock wird zur externen Betätigung von Türverschlüssen an Aufzügen eingesetzt. Er ist mit einer zusätzlichen Notentriegelung ausgestattet. Die Verbindungsstange zwischen Umlenklagerbock und Türverschluss kann beliebig lang ausgeführt werden. Für beengte Platzverhältnisse steht eine gekürzte Ausführung des Umlenklagerbockes zur Verfügung. Über Kegelzahnräder wird die Bewegung des Rollenhebels um 90 Grad umgelenkt. Der Getriebekopf kann in vier verschiedene Positionen umgesetzt werden. Der unvermeidliche Totgang des Getriebes kann durch die Schwerkraft des Rollenhebels bei hängender Anordnung eliminiert werden.
> Technische Daten / PDF

EZU - Zugstangenumlenkung

Die Zugstangenumlenkung dient zur Verlagerung der Betätigung von Türverschlüssen auf eine andere Ebene. Die Bewegungsrichtung der Zugstangen wird um 90 Grad umgelenkt. Die Zugstangenumlenkung kann beispielsweise auch verwendet werden, um die Notentriegelung an eine zugängliche Stelle vor dem Aufzug heranzuführen.
> Technische Daten / PDF

N21-11 AEO - Aufsetzeinheit für Notentriegelung


Die Aufsetzeinheit N21-11AEO dient zur Überwachung der Notentriegelung. Sie wird vor die Notentriegelungsöffnung montiert und ist zur Nachrüstung innerhalb bestehender Anlagen vorgesehen.
> Technische Daten / PDF

 

   
   
   
   
   
   
Aktuelle Seite: Home PRODUKTE Türverschlüsse Zubehör

NEWSLETTER Anmeldung

Wir sind für Sie da:

Montag - Donnerstag 8 - 17 Uhr
und Freitag 8 - 15 Uhr 

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!