Positionsschalter

Stiftschalter sind ebenfalls spezielle Positionsschalter und werden für unterschiedliche Aufgabenstellungen als Sicherheitsschalter mit Zwangstrennung eingesetzt, wie z.B. an Geschwindigkeitsbegrenzern, Schlaffseilüberwachungen und Fangvorrichtungen. Durch die besondere Bauart sind extrem lange Vor- oder Nachlaufwege möglich. Die Stiftschalter gibt es mit und ohne Federrückstellung.

R1 - Rolle parallel zur Aufschraubfläche

Der Rollenstiftschalter R1 ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung. Der Schalter eignet sich daher für alle Sicherheitsstromkreise wie z.B. zur Geschwindigkeitsüberwachung. Es werden vorbestimmte Positionen mechanisch bewegter Teile überwacht. Die Betätigung erfolgt über eine Anfahrrolle parallel zur Aufschraubfläche.

Die hier dargestellte Version hat einen Schaltblock (NC, NO, oder NC/NO). Sollten Sie weitere Kontakte benötigen, können Sie auf den Typ S2 (SF2 / R2) zurückgreifen, der mit zwei Kontaktblöcken ausgestattet ist.
> Technische Daten / PDF

R1-V - Rolle vertikal zur Aufschraubfläche

Der Rollenstiftschalter R1-V ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung. Der Schalter eignet sich daher für alle Sicherheitsstromkreise wie z.B. zur Geschwindigkeitsüberwachung. Es werden vorbestimmte Positionen mechanisch bewegter Teile überwacht. Die Betätigung erfolgt über eine Anfahrrolle vertikal zur Aufschraubfläche.
> Technische Daten / PDF

SF1 - mit Gewindeansatz

Der Stiftschalter SF1 ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung. Der Schalter eignet sich daher für alle Sicherheitsstromkreise wie z.B. zur Geschwindigkeitsüberwachung. Es werden vorbestimmte Positionen mechanisch bewegter Teile überwacht. Die Betätigung erfolgt über einen Stift mit Gewindeansatz.

Die hier dargestellte Version hat einen Schaltblock (NC, NO, oder NC/NO). Sollten Sie weitere Kontakte benötigen, können Sie auf den Typ S2 (SF2 / R2) zurückgreifen, der mit zwei Kontaktblöcken ausgestattet ist.
> Technische Daten / PDF

SF1-K - mit Anfahrkuppe

Der Stiftschalter SF1-K ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung. Der Schalter eignet sich daher für alle Sicherheitsstromkreise wie z.B. zur Geschwindigkeitsüberwachung. Es werden vorbestimmte Positionen mechanisch bewegter Teile überwacht. Die Betätigung erfolgt über einen Stift mit Anfahrkuppe.
> Technische Daten / PDF

S1 - mit Gewindeansatz

Der Stiftschalter S1 ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung. Der Schalter eignet sich daher für alle Sicherheitsstromkreise wie z.B. zur Geschwindigkeitsüberwachung. Es werden vorbestimmte Positionen mechanisch bewegter Teile überwacht. Die Betätigung erfolgt über einen Stift mit Gewindeansatz.

Die hier dargestellte Version hat einen Schaltblock (NC, NO, oder NC/NO). Sollten Sie weitere Kontakte benötigen, können Sie auf den Typ S2 (SF2 / R2) zurückgreifen, der mit zwei Kontaktblöcken ausgestattet ist.
> Technische Daten / PDF

H2 - Rollenhebel parallel zur Aufschraubfläche

Der Rollenhebelschalter H2 ist ein Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung. Der Schalter eignet sich daher für alle Sicherheitsstromkreise. Es werden vorbestimmte Positionen mechanisch bewegter Teile überwacht. Die Betätigung erfolgt über einen Rollenhebel parallel zur Aufschraubfläche. Der Rollenhebel erlaubt die steile Anfahrt quer zur Stiftbewegung.
> Technische Daten / PDF

SF2 / S2 / R2 - mit Gewindeansatz / Rolle parallel zur Aufschraubfläche

Die Stiftschalter S2, SF2 und R2 sind Sicherheitsschalter mit Zwangsbetätigung. Die Schalter eignen sich daher für alle Sicherheitsstromkreise wie z.B. zur Geschwindigkeitsüberwachung. Es werden vorbestimmte Positionen mechanisch bewegter Teile überwacht. Die Betätigung erfolgt beim S2 und SF2 über einen Stift mit Gewindeansatz und beim R2 über einen Stift mit Anfahrrolle.
> Technische Daten / PDF SF2
> Technische Daten / PDF S2
> Technische Daten / PDF R2

Aktuelle Seite: Home PRODUKTE Schalter Positionsschalter

NEWSLETTER Anmeldung

Wir sind für Sie da:

Montag - Donnerstag 8 - 17 Uhr
und Freitag 8 - 15 Uhr 

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!